Dienstag, 14. Juli 2009

Moebius

Ich finde die Art, einen Möbius zu stricken immer wieder faszinierend, ok, die vielen Maschen sind ... gerade, wenn man wie ich lieber mit 2 - 3,5er Nadeln strickt. Aber dafür finde ich das Ergebnis immer wieder schön:

In Anlehnung an die Kaufanleitung von der Wollery habe ich aus türkisem Baumwollgemisch einen kleinen Schal gestrickt:


"Klein" meint dabei nicht die Maschenzahl, die lag bei über 500 Maschen pro Reihe. Klein meint dabei mehr, dass ich den Schal gut 2x um den Hals bekomme und er auch notfalls mal als Mützenersatz herhalten kann.
Ich trage den Möbius gerne so, wie einen locker um den Hals geschlungenen Schal, nur dass keine störende Enden herumbaumeln. Und wenn im Herbst oder Winter der Wind so eklig pfeift, dann ist so ein Ohrenschutz auch ganz nett.



1 Kommentar:

  1. Der Schal ist toll geworden und die Farbe ist ganz genau nach meinem Geschmack!!!

    LG Susi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!