Montag, 31. August 2009

^Konservenmöbius^ ...

.... da ich letzte Woche zu nix gekommen bin und trotzdem wieder was zeigen will, kommt jetzt ein Möbius, den ich schon letztes Jahr fertig hatte (bis auf die Fäden, die noch vernäht werden mussten) und der im Frühjahr zu einer guten Bekannten nach Südhessen gereist ist. Auch wenn es nicht so aussieht, er ist zu groß, um über die Schultern getragen zu werden. Er wird nur als Schalersatz locker 2x um den Hals geschlungen.
Der Regenbogenmöbius:

Und hier mal ein Detailfoto:

Da ich so einen Möbius bisher nicht gesehen habe, einige Strickdetails:
Maschenzahl: irgendwas zwischen 300 - 400 Maschen angeschlagen,
also gut und gerne 600 - 800 Maschen...
Nadelstärke: 3,0
Muster: 4 Reihen rechts / 4 Reihen links, alle 8 Reihen die Wolle gewechselt.
Wolle: Sockenwolle dunkelblau + Sockenwolle "bunt"
... und wenn ich noch einmal so einen stricke, setze ich den Faden wie beim "Russian Join" an, dann ist das Vernähen nicht so nervig! Denn wenn man den Faden mitführt, sieht das nicht aus - zumindest nicht bei mir!

Kommentare:

  1. Gut sieht das aus!! Ich muss gleich mal das Muster mit den Augen klauen, denn da liegen einige nette Knäuel bei mir herum!!
    lg henny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Henny!
    Klar kannst du den nachstricken... gg* Auf die 4 Reihen rechts/4 Reihen links bin ich gekommen, weil ich doch wollte, dass beide Seiten gleich aussehen. Aber die erste Farbe wird nur über 4 Reihen rechts gestrickt, fällt mir gerade ein. Sonst klappt das mit der Streifenfolge nicht.
    lg, suse

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!