Dienstag, 29. September 2009

endlich trocken...

... sind die gefärbten Stränge vom Sonntag.
Erst einmal als großer Wollhaufen...

dann eine lila "Blume"...


und die Schwarzfärberei.


und der einsame Möbius darf auch nicht fehlen



Ein paar Stränge hat ja noch Nessie, die färbt sie ja noch weiter ein. Da bin ich auch schon auf das Ergebnis gespannt.

Kommentare:

  1. Die Stränge trocknen vor sich hin. Foto gibts erst morgen. Gleich mit jan zum Arzt. Donnerstag nachmittag kannst du mich besuchen mit deinem Wollwickler. War der Möbius nicht dunkler?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, er ist dunkler, aber irgendwie hatte der Fotoapparat keine Lust, die Farbe richtig abzulichten. Gute Besserung an den Kurzen!!!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!