Montag, 12. Oktober 2009

Flohmarkt

Gestern war ich mit meinem großen Sohn auf einem Flohmarkt - er stöbert genau so gerne wie ich ;o)
Hier ist meine Ausbeute:


gaaaanz viele Knöpfe!
Weil ich alles zusammen genommen hab, habe ich noch etwas Nähgarn und auch noch Stopfgarn dazu bekommen.
Ich stricke ja auch immer mal Kinder- bzw Babyjäckchen und oft sind die Knöpfe teurer als die Wolle *hmpf*. Nun hab ich erst einmal eine nette Auswahl. Es sind auch einige richtig große Knöpfe dabei, die werde ich im Handarbeitskreis abgeben, die kommen dann auf Taschen o.ä., das Stopfgarn wohl auch, damit kann man ja auch gleich die Fersen und Spitzen von den Socken verstärken. Nähgarn kann frau ja nie genug haben, oder?
Mein Großer und ich wollen das noch öfter wiederholen. So ein Mutter-Sohn-stöber-Vormittag ist klasse! Er hat sich übrigens nix gekauft, er schaut nur einfach gern.

Kommentare:

  1. Dann muß ich wohl mal stöbern kommen. Schöne Ausbeute habt ihr gemacht.
    Hab übrigens nochmal lila Farbe mitgebracht. Bei grün war ich mir unsicher ob oliv oder doch das satte dunkle Grün.
    Bis zum 22 muß ich nochmal färben. Stricke jetzt moch ungefärbte Marys und der Möbius, der langsam wächst braucht auch ne Aufhübschung.
    Vielleicht kannst du dir ja nächste Woche 2 Std Auszeit gönnen. ;-)
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Hab nochwas. Wieviele Mustersätze hat dein Möbius?

    AntwortenLöschen
  3. 8 Mustersätze hoch, 9 oder 10 wären aber besser

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!