Montag, 26. Oktober 2009

Gute-Laune-Socken

... für meinen kleinen Löwen.
Nachdem ich festgestellt habe, dass mein kleiner Löwe so gut wie keine passenden Socken mehr hat musste ich mal wieder die Nadeln für ihn schwingen. Letzte Woche war ich hier in unserem Handarbeitslädchen und hatte mich sofort in die Wolle namens "Johnny der Luftschiffkapitän" von Zwerger verliebt und gleich 2 Knäuel mitgenommen. Naja, Sohnemann hat zur Zeit einen ähnlichen Geschmack und war auch von den Farben begeistert. Vorhin hab ich die Fäden vernäht und er hat sie gleich angezogen.

Stinos mit meiner Art der Ferse und Bänchenspitze Gr. 33/34
Ich glaube, ich hole mir noch ein Knäuel - so ein schöner bunter Schal....

Kommentare:

  1. Hey Suse,
    Du strickst wirklich ganz tolle Socken!

    Liebe Grüße
    Steffi :-)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    die Farben sind ja suuuper, da hätte ich auch gleich zwei davon mitgenommen....die Gute-Laune-Socken sehen klasse aus.
    Wie strickst Du "Deine Art der Ferse"?? (ich guck mir hier die Augen aus). Die Ferse sieht spitze aus *staun*
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Bei der Fersenwand stricke ich die ersten und letzen 3 Maschen kraus rechts (1. Masche nur abheben) und die dazwischen verstärkt (=Hebemaschen), aber versetzt - es ergibt also keine Rippen. Naja und dann mache ich das Käppchen einen Teil "rund" und den Rest der Maschen wie bei der für mich normalen Ferse. Ist der Herzchenferse recht ähnlich.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!