Dienstag, 29. Dezember 2009

*pieps*

Sooo, ich hab mich ja lange nicht gerührt!
Naja, Zahnschmerzen sind was fieses und so ab dem 14/15. 12. war ich dann so langsam schmerzfrei.

Tja, dann hatte ich noch ein paar Auftragsarbeiten, die passend zum 24. fertig sein sollten, einen 70. Geburtstag, der am Niederrhein gefeiert wurde, eine Hochzeit und natürlich war ja da noch Weihnachten....
Meine Auftragsarbeiten hab ich mit "glühenden Nadeln" erledigt und zum Glück auch noch termingerecht *uff*, aber leider keine Fotos gemacht - schlechte Lichtverhältnisse, wenn ich dran gedacht habe, bzw zum Schluss hab ich es schlichtweg vergessen.

Die Hochzeit war dann schön entspannt, mit der Familie lecker essen gegangen, danach noch Kaffee getrunken, gequasselt... manche Familienmitglieder sieht man einfach zu selten!

Den 70. haben wir auch gut gefeiert - erinnert ihr Euch, an den 20.? Da gab es doch gaaaaaanz viel Schnee? Jau, da sind wir morgens Richtung holländische Grenze, die letzten 50km waren dann "nett" - es gab doch tatsächlich noch Autofahrer, die auf Sommerreifen rumrutschten!! Am Nachmittag sind wir dann wieder nach Nordhessen aufgebrochen... der Räumdienst vor Ort hat es kaum geschafft, schneebedeckte Autobahnen, immer noch Autofahrer mit Sommerreifen/nicht angepasster Geschwindigkeit... und dazu immer wieder welche, die einem fast in den Kofferraum kriechen. Bei dem Wetter - das ist schon echt eine Bedrohung: wenn sich der Vorrausfahrende dreht, steht man gleich in der Tür, in der Seite und nicht "nur" im Kofferraum, wo eine Knautschzone da ist. Aber was solls, wir sind heil wieder angekommen und das zählt, oder?
Aber ein wenig hab ich dann doch noch zu zeigen. Ich bin ja ein Möbiusfan - ich finde diese Art zu stricken einfach Klasse, der Überraschungseffekt ist immer wieder da, ich mag es einfach. Da kam mir der WOC aus der Knittig Delight Yahoogruppe gerade recht *grins* und so habe ich dann "mal eben" das Muster ausprobieren müssen:
1x uni in einem recht kräftigen türkis, nur die Kamera mag die Farbe bei den Lichtverhältnissen nicht. Das Material ist Wolle mit Elastan, kuschlig weich, lässt sich aber schlecht spannen.
Und dann noch in grün-schwarz aus selbstgefärbter Sockenwolle.
Es hat einfach Spass gemacht, die zu stricken und ich glaube, davon werden mir noch mehr von den Nadeln springen.
Und noch ein kleiner Nachtrag zu meinem Kater... abgesehen davon, dass er auf der einen Seite immer noch recht kahl ist - das Fell wächst aber gut nach (uiuiui, KALT!!!), ist er voll der Alte. *Grummel* er prügelt sich wie eh und je und ich hoffe, alle Kater im Umkreis wissen jetzt, dass sie immer noch mit ihm rechnen müssen! - Noch mehr Tierarztrechnungen brauche ich für dieses Jahr nicht und den Herrn in die Box zu bekommen...
Aber die Naht ist wirklich super verheilt und so, wie er dann letztendlich die OP weggesteckt hat, damit hat wirklich keiner gerechnet! Ich bin inzwischen froh, dass ich mich so entschieden hab!

Kommentare:

  1. Liebe Suse!

    Schön, wieder von dir zu hören :-))
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein glückliches, gesundes underfolgreiches Jahr 2010!

    Im neuen Jahr müssen wir unbedingt wieder mal tauschen, das hat mir mit dir so viel Freude bereitet!

    Ich drück dich!
    Susa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa

    Die sind beide traumhaft schön!!!
    Vielleicht magst Du ja einen mit mir tauschen? *ganzliebguckundfrag*

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Jahr2010

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Susa,

    immer gerne!

    Susi,

    tut mir leid, beide sind schon vergeben und im Moment werkel ich etwas für mich rum. Aber wir finden sicher was im nächsten Jahr...

    @all, ich arbeite ab Jan länger, ich muss erst einmal sehen, wie ich mit meinem Zeitmanagemet hinkomme. Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!