Samstag, 19. Februar 2011

Einen halben Regenbogen...

... habe ich gestrickt. Finde ich jedenfalls. Aber seht selbst:

Ein Multnomah, zumindest so in den Grundzügen bin ich der Anleitung gefolgt. *gg*
Ich mag die Kombination von langen Farbpassagen und dem Pfauenfedermuster. Das Tuch ist noch ungespannt, weil ich mich nicht entscheiden kann: Soll ich das Tuch so lassen, oder ribbeln und dann praktisch ohne den kraus rechts gestrickten Teil noch einmal stricken? Das Muster und die Farbwechsel kommen jetzt so gut hin...
Aber nachfolgend noch 2 Detailfotos, wo man beides gut erkennen kann: kraus rechts + das Pfauenmuster mit seinen Wellen.

Das Garn für das Tuch ist übrigends  Tosca Light von Lang. 55% Schurwolle, 45% Acryl, LL 400m/100g. Sie ist wirklich schön weich und lässt sich gut verstricken - mich hat die Lauflänge in Verbindung mit den langen Farbpassagen gereitzt und ich bin nicht enttäuscht worden.

Und was hier als rosa Deckchen rüberkommt ist in Wirklichkeit der Prototype vom Amphitrite Carpelet 


Hier noch einmal ein Detailfoto


Mit der doch recht dünnen Baumwolle wird es sehr weich und fluffig. Mal sehen, wenn es so wird, wie geplant kann ich mich mal wieder an die Färbetöpfe bewegen und ein wenig farbferkeln. Da freu ich mich schon drauf!

Dienstag, 8. Februar 2011

gesammelte Werke...

 ... zeige ich heute mal.
Da wäre das 1. Paar Socken, was ich dieses Jahr gestrickt habe:
Männersocken, Gr 44
20 Reihen Bündchen 2re/2li, weiter mit 4 re/1li, Ferse so wie ich sie immer mache, der Fuß glatt rechts.

Quelle: eigene Idee
 Dann der 2. Schal für dieses Jahr, wieder einmal Just Enough Ruffles und diesmal komplett nach der Anleitung. Leider übe ich noch mit dem Fotoapparat, die Farben kommen nicht richtig rüber: 


Dann das 2. Paar Socken von diesem Jahr, der erste ist ja schon bekannt ;o)
Leider sieht man hier den Lurexfaden nicht.
Größe 38/39, ohne besonderes Muster
Quelle: eigene Idee

Und weil ich mich nicht so richtig entscheiden kann, was ich so als nächstes stricken soll, verwerte ich meine Reste:
Babysöckchen! Beim fotografieren hatte ich irgendwie einen komischen Winkel und so sind sie nicht so gut getroffen - aber schön bunt sind sie, oder?

40 Maschen, richtige Ferse, knapp 11cm lang und 19g "schwer"

Quelle: eigene Idee

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche!

Nachsatz: das nächste Paar Babysöckchen in dunklem Blau ist fast fertig.... :o)