Dienstag, 31. Mai 2011

endlich einmal

keine neuen Katastrophen...

Pädaudiolgie ist ein Begriff gewesen, den ich erst einmal nachschlagen musste und den ich inzwischen flüssig aussprechen kann. Hmpf! Aber, wie oben schon erwähnt, keine neuen "Katastrophen". Also ohne Befund! Ok, andere Dinge haben sich bestätigt, aber da arbeiten wir ja dran.

Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag und drückt Eure Kinder!

Sonntag, 22. Mai 2011

Eigentlich....

wollte ich ja endlich mal die Wolle zeigen, die ich schon von einiger Zeit gefärbt habe. Aber ich muss gestehen, ich habe immer noch keine Fotos gemacht.
Dafür habe ich aber letzte Woche schnell zur Knipse gegriffen: neben an ist eine Streuobstwiese, die als Weide genutzt wird und ich hatte Anfangs Schwierigkeiten, den kleinen Kerl mit der Kamera einzufangen:

ich renne...
 ich springe...
 ich schaue...
 wer knipst mich denn da?

 das alles macht soooo hungrig!
Ich glaube der kleine Kerl war an dem Tag frisch auf diese Weide gekommen. Er war nur am springen, galloppieren, bocken... das pralle Leben halt!

Ich wünsche Euch einen schönen sonntag Abend!

Mittwoch, 4. Mai 2011

Knoblauchsrauke

Jedes Jahr, wirklich jedes Jahr passiert mir folgendes:

Ich sehe die Knoblauchsrauke blühen und ärgere mich maßlos!

Warum?

Weil sie, wenn sie blüht, nicht mehr nach Knobi schmecken soll. Und seit Jahren (mindestens 8 Jahre sind es), werde ich regelmäßig da dran erinnert, wenn das $%"§$!§ Zeug blüht!

Hat eine von Euch schon einmal etwas mit ihr gemacht? Ich jedenfalls übersehe die Rauke regelmäßig so lange, bis sie blüht. Und dann ärgere ich mich!

Aber vielleicht kann man sie ja auch noch nach der Blüte verwenden, jedenfalls habe ich im Netz ein paar Hinweise gefunden.

So, nun mache ich Abendbrot und verziehe mich schmollend (*gg*) hiermit aufs Sofa.
So!