Mittwoch, 4. Mai 2011

Knoblauchsrauke

Jedes Jahr, wirklich jedes Jahr passiert mir folgendes:

Ich sehe die Knoblauchsrauke blühen und ärgere mich maßlos!

Warum?

Weil sie, wenn sie blüht, nicht mehr nach Knobi schmecken soll. Und seit Jahren (mindestens 8 Jahre sind es), werde ich regelmäßig da dran erinnert, wenn das $%"§$!§ Zeug blüht!

Hat eine von Euch schon einmal etwas mit ihr gemacht? Ich jedenfalls übersehe die Rauke regelmäßig so lange, bis sie blüht. Und dann ärgere ich mich!

Aber vielleicht kann man sie ja auch noch nach der Blüte verwenden, jedenfalls habe ich im Netz ein paar Hinweise gefunden.

So, nun mache ich Abendbrot und verziehe mich schmollend (*gg*) hiermit aufs Sofa.
So!

Kommentare:

  1. Die Zeitung ist ja fein. Ich werd gleich nach dem Abendessen das Bügeleisen anschmeissen und danach mal anfangen die Tasche für die Kids zu packen.
    Freitag früh gehts los Richtung Norden.
    Wie siehts denn nächste woche bei dir aus?
    Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. hallo Susanne,

    ich nehme sie auch noch blühend! Die Blüten finde ich im Salat auch sehr decorativ. Versuch es doch mal.

    Lieben Gruß
    Susa

    AntwortenLöschen
  3. Ich hacke die Knoblauchrauke auch noch blühend in den Salat.

    So wie dir ist es mir in diesem Jahr mit dem Waldmeister gegangen - zuerst war noch nichts von ihm zu sehen und eine Woche später steht er plötzlich in voller Blüte - also wird es in diesem Jahr wohl nichts mit Sirup und Bowle...

    Liebe Grüße
    von nicole

    AntwortenLöschen
  4. Danke Susa und Nicole, dann werde ich es mal versuchen. Ob man damit auch Essig ansetzen kann?
    @Nicole, Waldmeister erkenne ich (auch) immer erst, wenn er blüht, aber da hat es mich noch nie so geärgert.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Suse,
    mein email ist filzela at web.de.
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  6. ich mag sie nicht so gerne, und sie wächst überall, lass sie bloß nicht zu sehr sich aussamen..gruß wiebke

    ps ich bevorzuge echten selbstgezogenen knoblauch, den kann ich immer ernten

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt Wiebke, sie wächst hier fast überall - mein Garten ist zu sonnig für sie. Da wäre der Knoblauch besser. Mir ging es vor allem um das Probieren und dem ewig verpassten Zeitpunkt.
    Ich freu mich immer über Tipps!
    LG, suse

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!